Nächste Messe: Aqua-Fisch Friedrichshafen (04.–06. März 2016)

Hallo Ihr Lieben,

der Messekalender der aktuellen Saison ist vollgepackt und so steht bereits die nächste Messe an: Vom 04. bis 06. März findet in Friedrichshafen zum 25. mal die Aqua-Fisch statt.

Vom 04. bis 06. März findet in
Friedrichshafen die Aqua-Fisch mit
großem Aquaristikbereich statt.
(Bild: Aqua-Fisch)

Die Aqua-Fisch ist eine internationale Angel- und Aquaristikmesse, bei der auf 15.000 qm Fläche über 160 Aussteller Produkte, Tiere, Trends und sicher ganz viel Spannendes aus dem Themen Angeln, Fliegenfischen und – für uns am Interessantesten – der Aquaristik und Terraristik präsentieren.

Aufgeteilt sind die Themenbereiche in zwei Hallen: In einer findet Ihr alles rund ums Angeln und Fliegenfischen, in der anderen, alles, was mit Aquaristik und Terraristik zu tun hat.

In „unserer“ Halle, also Aquaristik und Terraristik, sind das, laut Ausstellerliste, immerhin 74 Aussteller. Und damit sind wirklich alle Bereiche gut abgedeckt:


Aussteller

Für reichlich Wirbellosenauswahl
sorgt u.a. Aquaristik Langer.

Wirbellose für Süßwasseraquarien findet Ihr bei Fisch&Heim/garnelen-direkt.de, bei der Zierfischzucht Schau, Garnelio und Aquaristik Langer.
Mindestens bei Langer werdet Ihr hier auch zusätzlich wieder einiges an Landkrabben bewundern und kaufen können, aber auch Garnelio und die Zierfischzucht Schau haben häufig kleine Terrarienbewohner im Gepäck.

Wer mehr auf Fische steht, sollte auch hier bei der Zierfischzucht Schau vorbeigucken oder kommt , u.a. bei Diskus-direkt und der Tanganjikazucht auf seine Kosten. Es gibt hier aber auch noch einige andere Anbieter, die die Messe auch für Fischsuchende interessant machen.

Wasserpflanzen gibt es neben Tropica, die Ihr auf dem Stand vom Kölle Zoo findet, auch bei Aqua Maxim aus Belgien, der Wasserpflanzegärtnerei Oliver Krause, Aquafloris und Victoria Regia.

Große Hersteller, wie Dennerle, sorgen
für viel Auswahl an Zubehör.

Wer nach großen Herstellern sucht, um sich über Zubehör zu informieren, ist mit Dennerle, JBL, sera, Eheim, Fluval und Juwel ebenfalls gut bedient.
Den LED Bereich decken Premium-Hersteller daytime, sowie u.a. LED aquaristik ab.
Generell ist die Ausstellerliste im Bereich Aquaristikzubehör sehr vielversprechend, sodass es hier einiges zum Stöbern geben dürfte. Ich freu‘ mich drauf. 🙂

Abgerundet wird das Ausstellerprogramm durch diverse Aquarienvereine sowie den VDA und den AKWB und durch den Dähne-Verlag, der, wie immer, seine Fachbücher und -Magazine mitbringt. Solltet Ihr die noch nicht kennen, kann ich Euch auch hier einen Besuch am Stand nur empfehlen!

Übrigens bietet die Messe auch einiges für Meerwasseraquarianer. Da das aber so garnicht mein Themengebiet ist, halte ich mich da lieber zurück. Alle Aussteller findet Ihr in der Ausstellerliste auf der Messewebsite.

Aber mit diesem sehr umfangreichen Ausstellerprogramm ist das, was die Aqua-Fisch in diesem Jahr zu bieten hat, noch lange nicht abgedeckt, denn, wie jede gute Messe, besticht auch die Aqua-Fisch durch ein vielseitiges Rahmenprogramm:

Vorträge

In Zusammenarbeit mit dem Dähne Verlag gibt es in Friedrichshafen einige interessante Vorträge: Die Themen reichen hier von Futter über Technik und Tiere bis hin zur Biotopaquaristik, wo ich mich sehr auf eine Live-Einrichtung von Benjamin Hamann freue.

Meine persönlichen Favoriten im Vortragsprogramm sind:

„Gutes Futter – schlechtes Futter: Was ist was?“ (Harro Hieronimus)

  • Freitag, 13.30 Uhr

„Aquarienschnecken im Blickpunkt – Nutzen, Haltung, Zucht“ (Alexandra Behrendt)
  • Freitag, 14. 30 Uhr 
  • Sonntag, 10.30 Uhr

„Keine Probleme mit Algen im Aquarium“ (Bernd Kaufmann)

  • Samstag, 10.30 Uhr

„Guck mal, was da krabbelt. – Begleitfauna im Aquarium“ (Ulli Bauer)

  • Samstag, 11.30 Uhr

„Ersatz für unsere Apfelschnecken?“ (Alexandra Beherndt)

  • Samstag, 12.30 Uhr

„Aquaristik unter dem Mikroskop“ (Bernd Kaufmann)

  • Samstag, 13.30 Uhr
  • Sonntag, 12.30 Uhr

„LED – Wie ist der Stand“ (Harro Hieronimus)

  • Samstag, 14.30 Uhr

„Live-Einrichtung eines Biotop-Aquariums“ (Benjamin Hamann)

  • Samstag, 15.30 Uhr 
  • Sonntag, 11.30 Uhr

Das gesamte Vortragsprogramm könnt Ihr übrigens hier einsehen: http://www.aqua-fisch.de/af-de/messeinformationen/tagesprogramm.php

Und wem Aussteller und Vorträge noch nicht reichen, der findet auf der Messe auch noch u.a. eine Guppyausstellung sowie eine Betta-Schau, eine Sonderschau zum Thema Terraristik, eine Fisch- und Pflanzenbörse und sicher noch einiges Anderes zu sehen.

Solltet Ihr jetzt Lust bekommen haben, die Aqua-Fisch 2016 zu besuchen, so findet Ihr hier die nötigen Short-Infos:

Short-Infos Aqua-Fisch 2016:

Wann?

Freitag 04.– Sonntag 06.  März 2016

Wo? 

Messe Friedrichshafen
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen

Öffnungszeiten:

Freitag + Samstag: 09.00–18.00 Uhr
Sonntag: 09.00–17.00 Uhr

Eintrittspreise:

  • Tageskarte: 11,00 Euro
  • 2-Tageskarte: 19,00 Euro
  • Tageskarte ermäßigt*: 9,00 Euro
  • Familienkarte: 26,00 Euro
  • Parkplatz: 4,00 Euro
  • Messezeitung: kostenlos


* Ermäßigter Eintritt gilt für: Kinder (6 – 14 Jahre), Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte, Gruppen ab 20 Personen (p.P.)

Ich für meinen Teil freue mich auf meine Messepremiere Friedrichshafen und denke, dass es für mich spannende ein bis zwei Tage werden – wenn auch gut vollgepackt. 🙂

Wenn Ihr nicht selbst vor Ort sein könnt, werdet Ihr selbstverständlich hier auf dem Blog und auf meiner Facebookseite alle Infos zur Messe erhalten.

Wenn Ihr zur Messe fahren möchtet, aber keine Lust habt, den Eintritt zu zahlen, haben meine lieben Kollegen von Aquaristik-Messen noch etwas, das Euch interessieren könnte: Auf deren Facebookseite könnt Ihr noch bis zum 02.03. Eintrittskarten für die Messe gewinnen. Ich drück Euch die Daumen und freue mich, Euch auf der Messe zu sehen! 🙂

Habt Ihr spezielle Wünsche, was ich mir besonders ansehen soll? Schribt mir einfach in die Kommentare, ich werde sehen, was ich für Euch machen kann 😉

Liebe Grüße

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.