Gastreporter werden

Hallo,

schön, dass Du little nature mit Deiner Arbeit unterstützen möchtest!

little nature befasst sich schwerpunktmäßig mit Themen rund um die Nano-Aquaristik, Naturaquaristik und Wirbellose – und natürlich mit spannenden Events, Tipps und/oder News, die für diesen Bereich interessant sind.

Als Gastreporter besuchst Du für little nature aquaristische Events oder deckst einen Bereich ab, für den Du immer mal wieder Artikel schreibst. Jenachdem wie häufig Du Artikel für little nature verfasst und/oder über und von Events berichtest, wirst Du im Bereich „Redaktion“ mit veröffentlicht – vorausgesetzt Du hast nichts dagegen. Für die Artikel arbeitest Du eng mit mir zusammen, um diese perfekt auf die Plattform abzustimmen. Selbstverständlich wird Dein Name in dem von Dir erstellten Artikel genannt.

Was ist zu beachten?

  1. Da little nature keine komerzielle Plattform ist und ich damit kein Geld verdiene, arbeitest Du unentgeldlich, bekommst aber – ja nach Art des Artikels – freien Eintritt auf bestimmte Events, über die Du berichtest.
  2. Artikel, die Du als Gastredakteur für little nature verfasst, werden nicht auf einer anderen Plattform veröffentlicht. Der Link zu Deinem Artikel kann natürlich nach Belieben geteilt werden.
  3. Fotos, die im Rahmen der Arbeit für little nature von Veranstaltungen gemacht werden, auf die Du als Reporter durch little nature kostenlosen Eintritt erhältst, werden – selbstverständlich – nicht auf anderen Plattformen veröffentlicht. Ein Teil der Bilder darf, nach Veröffentlichung auf little nature, auf Deinem privaten Facebook-Profil (keine Facebook-Seite, keine Gruppe – hier kann von der little nature Seite geteilt werden) veröffentlicht werden. Vorausgesetzt ist hier, das keine komplette Berichterstattung erfolgt.
  4. Im Rahmen der Arbeit für little nature auf den Veranstaltungen soll – auch das ist selbstverständlich – keine Fremdwerbung gemacht werden.
  5. Da little nature großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Berichterstattung legt, sollte der Artikel selbstverständlich in gutem Deutsch und ansprechend lesbar gestaltet sein.
    Die zugehörigen Fotos sollten eine gute Qualität aufweisen. Das heißt nicht, dass Ihr mit einer teuren Kamera fotografieren müsst, denn auch mit dieser kann man schlechte Fotos machen – mit einem Handy dagegen auch wirklich gute. Die Fotos werden alle mit little nature Branding und mit Deinem Namen versehen.
  6. Du solltest damit einverstanden sein, dass der Text ggf. von mir etwas überarbeitet wird. Die Änderungen spreche ich aber, vor Veröffentlichung, mit Dir ab.
  7. Mit Zusendung des Materials an little nature überträgst Du uns das Recht, den Text sowie die dazugehörigen Bilder bzw. Grafiken o.ä. dauerhaft und unentgeldlich auf little nature oder einer von uns publizierten Nachfolgeplattform zu veröffentlichen. Das eingereichte Material kann von little nature auch für andere Artikel o.ä. sowie Werbung in den sozialen Netzwerken verwendet werden.
  8. Text und Bilder/Grafiken müssen von Dir stammen, sodass Du das Recht hast, diese zu veröffentlichen.
  9. little nature ist keine Werbeplattform. Daher veröffentlichen wir keine Artikel, die ausschließlich Werbung enthalten. Natürlich ist jeder Artikel, der Produkte oder Shops vorstellt, in einer Art Werbung, aber Artikel, die ausschließlich werbenden Charakter haben, sind für diese Plattform uninteressant.

Alles weitere bespreche ich gerne mit Dir persönlich. Lust bekommen? Dann schreibe mir einfach eine E-Mail, in der Du ein paar Sätze zu Dir und Deinem Hobby erzählst und idealerweise zu Deiner Motivation für little nature zu arbeiten. Ich freue mich auf Dich! 🙂

 

Liebe Grüße Anja