Dennerle Club – das „Abo Plus“ für die Aquarius

Hallo Ihr Lieben,

für alle Dennerle-Fans und/oder alle Aquarius-Leser gibt es tolle Neuigkeiten:

Auf dem Wirbellosentag bei Zoo Zajac am 29.11. stellte Christian Homrighausen, seineszeichens Dennerle Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich, die Frage nach dem Interesse für einen Dennerle Club.

Im Gespräch mit Christian erfuhr ich dann, dass es sich hierbei keinesfalls mehr nur um eine bloße Überlegung handelt, sondern die Planungen für diesen Club bereits sehr stark vorangeschritten sind – auch wenn die Idee erst wenige Wochen alt ist.

 Der Dennerle Club bietet neben dem Magazin „Aquarius“ jede Menge spannenden Aktionen für Dennerle-Fans.

Der Gedanke hinter dem Dennerle Club ist es, einen besonderen „Service“ für besondere „Fans“ zu bieten und so die Bindung zwischen Hersteller und Endverbraucher zu stärken.
Dennerle sagt hierzu, die möchten einen „Elite Club für Elite Fans“ auf die Beine stellen.

Aber was verbirgt sich genau hinter diesem „Elite Club“?
Wer in den Dennerle Club will, zahlt im Jahr lediglich 20 Euro und bekommt dafür eine ganze Menge geboten:

Alles ist zunächst aufgebaut rund um das Magazin „Aquarius“. Hier bekommt Ihr im Jahr 4 Ausgaben. Mit jeder Ausgabe bekommt Ihr irgendein „Special“, das kann ein Gutschein für den Dennerle Shop, ein Handtuch, ein Lanyard etc. sein. Irgendein kleines Gimmick, das Ihr ohne den Club nicht bekommen würdet.

Weiterhin wird es zahlreiche tolle Aktionen geben. Ihr werdet die Möglichkeit bekommen, Produkte zu testen und Eure Erfahrungen mit den Produkten vorzustellen. Es wird Fantreffen bei Dennerle geben u.ä.

Insgesamt für nur 20 Euro im Jahr ein gelungener Schachzug von Dennerle in Sachen Kundenbindung.

Da ich die Aquarius ohnehin sehr gerne mag und ich dieses Magazin bei mir zu Hause habe, stellt sich für mich garnichtmehr die Frage, ob ich zukünftig auch Mitglied im Dennerle Club sein werde. Mit vier Ausgaben zu je 2,99 würde ich ohne Club schon knappe 12 Euro bezahlen, ganz zu schweigen von der Zeit und dem Sprit zum entsprechenden Zoogeschäft, um die Zeitschrift zu kaufen.
Wieviel die restlichen 8 Euro dann an „mehr“ ausmachen, probiere ich gerne aus und freue mich auf die ersten Aktionen 🙂

Wer von Euch auf der Messe in Sindelfingen ist, kann sich dort bereits für den Dennerle Club anmelden. Allen anderen steht in Kürze ein Anmeldeformular zum Download auf der Dennerle Website bereit.

Liebe Grüße

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *